Abschied in Raten

Halli Hallo,

heute fing es an! Der erste Abschied! …und noch ohne Tränen….!

(vielleicht wäre ein Tränometer sinnvoll?

In unserer Grundschule im Ort hatte ich mich etwas engagiert. Wir machen seit fast 4 Jahren alle 4 Wochen ein Schulfrühstück für alle Kinder der Schule. Tja, und heute war nun das letzte Frühstück im Schuljahr und entsprechend das letzte von mir hier an der Schule. *heul* Natürlich habe ich eine Flasche Sekt für die Helfer mitgenommen und gleich nach der Arbeit getrunken 🙂

Morgen ist das Abschluss und Abschiedsfest der vierten Klasse…am Mittwoch Abschied in der Krabbelgruppe, in der ich schon seit fast 10 Jahren mithelfe und leite…danach kommen bestimmt noch einige Frühstücksverabschiedungsfestchen mit Abschiedssekt! Das letzte und größte Abschiedsfest gibt es Ende August und dort werden noch alle eingeladen!!!

Und wann bitteschön soll ich hier noch Kisten packen??

Ich kann gar nicht wegziehen, geht gar nicht!!

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Abschied in Raten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: