Abschiedsfest

Halli Hallo

 

entschuldigung, mein GG sagte ja, dass es kein Abschiedsfest ist, sondern ein stinknormales Grillfest! 

Also, wir hatten es zumindest als ein ganz normales saarländisches Grillfest mit Rostwürstchen mit Weck und Bier an der örtlichen Angelhütte geplant.

Es ging um 15.00 Uhr ramazottinischer Zeit bei gottseidank schönem Wetter bei uns an der Angelhütte los. Gegen halb vier kamen die ersten Gäste und gegen viertel vor vier waren es geschätzte 100 und gefühlte 200 Gäste, sorry, Freunde und Familie 🙂 an der Hütte.

Mein GG und ich waren richtig glücklich alle nochmal zusammen zu haben und nochmal zu sehen. Eigentlich wollten wir alle wieder nach Hause schicken, die ein Geschenk mitbringen, aber wenn sie schon mal den langen Weg zur Hütte gelaufen sind….dann dürfen sie auch bleiben. Wobei wir am Abend eher meinten, wir hätten wieder Polterabend  (übrigens war der am 19 August 1994). Am Sonntag mußten wir mit unserem Auto zweimal fahren, um all die schönen Geschenke nach Hause zu bringen. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für die vielen, tollen Geschenke, die alle mit viel Liebe ausgesucht wurden.

Nochmals allen vielen, vielen Dank *heul*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: