Wenn Nichttwitterer twittern

Hallo ihr Lieben,

diese Mail bekam ich heute Morgen, und ich finde, diese Mail ist es wert gelesen zu werden:

“ Liebe Cousine Twine,

möchte dir ja manchmal gerne zurücktwittern, weiß aber nicht wie das geht, daher auf diesem Weg.

5.50 Uhr:  durch irgendetwas aus dem Tiefschlaf aufgeschreckt, auf den Wecker geschaut, SCHEI…

Urlaub um, 1. Arbeitstag, auf die Seite gerollt, ignoriert.

6.15 Uhr oder twelf Hours ago: deutsche Disziplin zurückgekehrt, vorsichtig ins Bad bewegt, kaltes Wasser

ins Gesicht, Spiegel ignoriert.

6.45 Uhr erste Tasse Kaffee getrunken, Blick in Zeitung, GG verabschiedet.

7.15 Uhr Haus verlassen

7.30 Uhr Hurra, Code funktioniert noch am Personaleingang.

7.45 Uhr Computer hochgefahren, Terminmappe ausgeräumt.

8.00 Uhr Bankgeheimnis

9.00 Uhr Bankgeheimnis

10.00 Uhr Bankgeheimnis

11.00 Uhr Toilette aufgesucht

11.15 Bankgeheimnis

12.00 Bankgeheimnis

12.30 mit Gabi ins Lidl gefahren und Spültabs, Haribos und Kekse gekauft.

13.00 Brot, Melone u. Kekse verzehrt.

13.30  – um es kuzr zu machen bis ca. 17.45 dasselbige  Geheimnis wie am Vormittag

liest du eigentlich noch oder bist du schon eingeschlafen. Du siehst, mein Leben ist ja so laaaaangweilig.

Alles was interessant ist darf ich nicht erzählen und alles was ich erzählen darf ist recht unspektakulär.

Obwohl das Wort twitter ja an sich schon recht interessant ist. Konnte damit zunächst ja gar nichts anfangen.

Könnte ja so eine Wortverwandtschaft sein wie Singer oder Swinger, Zwitter oder Twitter.

Da kann in OWB schon mal die Bemerkung fallen: da gehst du nicht hin spielen, die twittern.

Twittert dein GG eigentlich auch??

Wahrscheinlich eher nicht, da sein Leben bis 7.45 so aussieht wie meins und ab so 8.Uhr dann

nur noch ARTZGEHEIMNIS; ARZTGEHEIMNIS steht.

Aber du als beneidenswerter Minijobber, Hausfrau, Twitter, Blogger, Fotograph, Konditor, Arztfrau, Mutter,

Saarlandbotschafter, Reisender, Internetfreak, Secondlifebeauftragte, Familienmanager, Gartenarchitekt,

Synchronbackende etc. etc. du erlebst jeden Tag neues.

Und deswegen werde ich jetzt nicht mehr weiter schreiben und dich nicht länger langweilen.

Viele Grüße“

 

Danke liebe M. du bringst mich immer wieder zum Lachen 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu „Wenn Nichttwitterer twittern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: