Mein persönlicher Wunschzettel

Nein kein Friedeauferden und kein Immergesundsein Wunschzettel. Letzeres würde mir ja meine Existensgrundlage nehmen ;-), also die meines GG. Nein, ein richtiger realer Wunschzettel mit Dingen, die ich aus gewissen Gründen brauche.
Da fällt mir noch eine Geschichte aus meiner Kindheit ein…damals waren wir immer neugierig auf unsere Weihnachtsgeschenke und löcherten unsere Eltern nach Tipps. Wir fragten nach der Größe, Form und Farbe. Ob man es essen kann oder ob wir unser Geschenk auch mit in die Kirche nehmen können. ?? Warum gerade diese Frage? Ehrlich gesagt: keine Ahnung. Doch diese Frage ist mir bis heute treu geblieben, wenn ich neugierig nach einem Geschenk bin ;-). Ich schweife ab…also zurück zum Wunschzettel…

Liebes Christkind ich wünsche mir:

einen persönlichen Dreifachstecker, weil wenn ich einen brauche, ist er weg!
ein persönliches Verlängerungskabel, weil wenn ich eins brauche, ist es weg!
einen persönlichen Werkzeugkasten, weil nie die Sachen dort sind, wo ich sie suche!
ein kleines leeres Büchlein, wo ich meine Ideen, die ich meistens Nachts oder in der Sauna habe aufschreiben kann! (ok Sauna scheidet aus)

Das kleine, perfekte Fotostudio ist natürlich obligatorisch, sowie ein superduber Stativ mit Kugelkopf und und und. Das mit den hilfsbereiten-im-Haushalt-helfenden Familienmitglieder „schenk“ ich mir 😉

Das wars auch schon liebes Christkind

Advertisements

2 Gedanken zu „Mein persönlicher Wunschzettel

  1. ….klar, die haste ja schon!
    Und in dem Büchlein gibts dann ein Kapitel, das heißt:
    Orte, wo ich die Weihnachtsgeschenke versteckelt hab….!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: